cw4a Infopage Hans-Peter cap54a2

Großenbrode

Vom 09.05.- 15.05.2013 waren wir diesmal in Großenbrode an der Ostsee. Der dortige Campingplatz war absolut ruhig. Für Aktivitäten standen Wiesen mit sportlichen Geräten und für´s Ballspielen zur Verfügung. Eine große Wiese für Hunde war ebenfalls in unmittelbarer Nähe. 

28
020

Ausgiebige Spaziergänge der Strandpromenade entlang waren sehr sehenswert. Zwischendurch musste man sich mal etwas ausruhen.

021 024
025 038
039

Eines Nachts hatten wir ein enormes Gewitter. Es blitzte uns donnerte zwei Stunden lang ununterbrochen mit einem Platzregen, wie ich ihn noch nie erlebt hatte. Ich hatte ehrlich gesagt schon mit Hochwasser an nächsten Tag gerechnet. Aber morgens schien wieder die Sonne und alles war beim alten. Gegen Mittag war grillen angesagt, was der Chef in Angriff nahm.

029
036

Am nächsten Tag fuhren wir mit dem Bus nach Burg auf die Insel Fehmarn. Wir sahen eine Art Freizeiteinrichtung -Galileo- mit urzeitlichen Erdbewohnern. Ich ging hinein, Christel in die naheliegenden Geschäfte.

050
041
051
043
045

Diese Einrichtung wird in den nächsten Jahren noch weiter ausgebaut, so sprach man.

Am 15.05.2013 gegen 10.00h traten wir die Heimreise an. Ich muss erwähnen, dass wir noch nie einen solch ruhigen Campingplatz besuchten. Aber wer die Ruhe sucht ... Wir werden mit Sicherheit noch einmal hierhinfahren.

[Home] [Unsere Tiere] [Wohnmobil] [Reisen 2007] [Reisen 2008] [Reisen 2009] [Reisen 2010] [Reisen 2011] [Reisen 2012] [Reisen 2013] [Detern / Leer] [Großenbrode] [Passau] [Ostpreußen] [Borkum] [Soest] [Reisen 2014] [Reisen 2015] [Reisen 2016] [Reisen 2017] [Reisen 2018] [Modellflug] [Unsere Stadt] [Schöne Fotos] [Gästebuch] [Impressum]